Peter Davatz
Sanitäre Installationen – Heizungen – Spenglerei
Menu
7. September 2016

Solaranlagen und Photovoltaik

< Zurück

Sonnenkollektoren

Moderne Sonnenkollektoren erlauben eine effiziente und umweltschonende Warmwasseraufbereitung (Solarthermie) für Ein- und Mehrfamilienhäuser.

Dank standardisierten Komponenten sind diese Anlagen so günstig geworden, dass sich oft auch bei älteren Gebäuden ein nachträglicher Einbau lohnt.

Gleich doppelt sparen können Liegenschaftsbesitzer, wenn Sonnenkollektoren mit einem modernen Heizsystem kombiniert werden.

Photovoltaik

Solarzellen wandeln Sonnenstrahlung in elektrische Energie um – ohne Abfall, ohne Lärm und ohne Abgase.

Mit der Investition in eine Photovoltaikanlage entscheidet man sich für eine alternative Form der Energieerzeugung, die bestens erprobt und zukunftsträchtig ist.

Die Erzeugung von Solarstrom heute vielerorts von der öffentlichen Hand mit Fördergeldern unterstützt.

Ziel

– Kompakte Anordnung
– Max. Wirkungsgrad auch bei geringer Sonneneinstrahlung
– Ökologische Warmwasseraufbereitung im Einfamilienhaus
– Optimierte Regelung für maximalen Ertrag
– Minimaler Stromverbrauch
– Höchste Zuverlässigkeit und Betriebssicherheit

Der Weg führt  zum Ziel

– Einfache Montage- Tiefe Initial-/Anschaffungskosten
– Hoher Deckungsgrad möglich
– Geringer Unterhalt- Lange Lebensdauer

Sanitäre InstallationenHeizungenSpenglereiGas-Depot